Home » Für Texter » Botschaft

Botschaft

Redenschreiben-Seminar Botschaft

Zähe Briefings, oftmaliges Redigieren, geschmäcklerisches Korrigieren machen das Redenschreiben nicht selten zur Strafarbeit für alle, die bei „drei“ nicht auf dem Baum sitzen. Kommunikationsziele in Strategien und schließlich aktivierende und überzeugende Reden und Vorträge zu transformieren, mag banal erscheinen. Ist aber ein Prozess, der tatsächlich in den wenigsten Unternehmen und Organisationen reibungslos funktioniert. 

Kommunikationsleitlinien, Grundsätze oder Wording-Übereinkünfte werden oft als Kreativ- oder Kommunikationshemmnisse wahrgenommen. Doch stellen sie nicht nur notwendige Orientierungsrahmen dar. Sondern darüber hinaus eine Basis, die Prägnanz, Klarheit und frische Ideen überhaupt erst ermöglicht. Genau an dieser Stelle helfen wir Ihnen mit Übungen und Ansätzen weiter, die den kreativen Transformationsprozess aus neuen Perspektiven beleuchtet.

Konzentriert sich das Grundlagenseminar Manuskript auf das Auffinden und Strukturieren von Themen und Argumenten sowie auf Formulierungstechniken und rhetorische Stilmittel – so bilden Ziele und strategische Entscheidungen im Sinne einer kohärenten Kommunikationspolitik Ihres Unternehmens/Ihrer Partei/Organisation den Schwerpunkt des Aufbauseminars Botschaft. Abgerundet wird es durch praxisorientierte Arbeitshilfen, die gerade für schwierige Briefing-Situationen geeignet sind. Unser Anliegen besteht darin, dass Sie sich nach dem Seminar sagen: „Es ist alles einfacher, als man denkt.“

Inhalte:

  • Kommunikation, die wirkt: Grundlagen der Kommunikationspsychologie, Kommunikationsziele und daraus ableitbare Kreativansätze
  • Schluss mit geschmäcklerischen Meinungen: Reden und Manuskripte objektiv beurteilen
  • Aktivierung durch einen starken Redeeinstieg mithilfe des Storytelling
  • Fokussierung auf die Botschaft und Herausfiltern von Vampireffekten in einer Rede
  • Aufbereitung von Argumenten: Dramaturgie und Beweisführung
  • Erzeugen von Akzeptanz beim Publikum
  • Argumentation nach Toulmin als Grundlage einer langfristigen rhetorischen Strategie
  • Kommunikationsziele, Argumentationsstrukturen, Stilebenen und rhetorische Stilmittel aufeinander abstimmen

    Hier finden Sie das Inhaltsverzeichnis unserer Seminarunterlagen …

Für wen ist das Redenschreiben-Seminar Botschaft geeignet?

  • Teilnehmer, die bereits die Seminare Redenpult und/oder Manuskript besucht haben und eine weitere Vertiefung ihres rhetorischen Wissens – vor allem auf der schriftlichen Ebene – wünschen
  • erfahrene Redenschreiber und Kommunikationsfachleute
  • Praktiker aus den Bereichen Kommunikation/Vertrieb/Vorstandsstab, die täglich größere Textmassen kreieren und dafür eine tiefere theoretische Basis und neue Impulse suchen

Benötigtes Vorwissen:

  • Ausbildung auf dem Gebiet der Kommunikation (zum Beispiel Marketingkaufleute, PR-Fachleute) und/oder solide Praxiserfahrungen (telefonische Beratung ist empfehlenswert)

Maximale Teilnehmeranzahl:

  • drei Teilnehmer

Dauer des Textseminars Botschaft:

  • zwei Tage (15 Zeitstunden plus Pausen)

Seminarentgelt:

  • 1.480,– Euro zuzüglich Mehrwertsteuer

Zum Anmeldeformular

Zu den Terminen