Home » Termine » Manuskript

Manuskript

22. Sept. 2016, 10:00 Uhr bis 23. Sept. 2016, 17:00 Uhr 1.480 € zzgl. MwSt. Anmelden

Manuskript

Manuskript ist in erster Linie für all jene eine Know-how-Komplettierung, die häufig ihre Reden und Präsentationen selbst formulieren und vorbereiten. Aber auch für Mitarbeiter aus den Bereichen PR/Kommunikationsmanagement/Vorstandsstab, die im Auftrag anderer Reden und Präsentationen erstellen und redigieren.

Eckdaten des Seminars:

  • benötigtes Vorwissen: Basiswissen auf dem Gebiet der Kommunikation und/oder erste Praxiserfahrungen (telefonische Beratung empfehlenswert)
  • maximale Teilnehmeranzahl: fünf Teilnehmer
  • Dauer des Seminars: zwei Tage (15 Zeitstunden plus Pausen)

Inhalte

  • Trennung unterschiedlicher Redegattungen
  • Argumentation nach Toulmin
  • Rededramaturgie und Story-Telling
  • falsche rhetorische Bilder und wie man sie vermeidet
  • Redeanalyse
  • Erstellen von Manuskripten
  • Powerpoint-Grundsätze

Für wen ist das Seminar geeignet?

  • Teilnehmer, die bereits Rampenlicht und/oder Redepult besucht haben und eine Vertiefung ihres rhetorischen Wissens wünschen
  • Redenschreiber, die eher am Anfang ihrer neuen Aufgabe stehen, sich aber den Herausforderungen auf diesem Gebiet bewusst sind
  • professionelle Redenschreiber, die ihre Arbeit auf den Prüfstand stellen und vorhandenes Wissen auffrischen möchten

Hotels

Sie suchen ein Hotel in der Nähe? Dann klicken Sie bitte hier.

Veranstalter

Deutsche Rednerschule GmbH
Telefon: (030) 80 49 41 10
E-Mail: info@deutsche-rednerschule.de
Webseite: www.deutsche-rednerschule.de

Veranstaltungsort

Deutsche Rednerschule GmbH
Glinkastraße 30
D-10117 Berlin

zum Anmeldeformular

Ähnliche Veranstaltungen

Redepult 22. Juni 2020, 10:00 Uhr bis 23. Juni 2020, 17:30 Uhr Präsentieren im Rampenlicht 27. Aug. 2020, 10:00 Uhr bis 28. Aug. 2020, 17:30 Uhr Redepult 15. Okt. 2020, 10:00 Uhr bis 16. Okt. 2020, 17:30 Uhr Manuskript 23. Nov. 2020, 10:00 Uhr bis 24. Nov. 2020, 17:30 Uhr Rampenlicht 10. Aug. 2020, 10:00 Uhr bis 11. Aug. 2020, 17:30 Uhr