Home » Termine » Rampenlicht

Rampenlicht

25. Aug. 2016, 10:00 Uhr bis 26. Aug. 2016, 17:00 Uhr 1.480 € zzgl. MwSt. Anmelden

Rampenlicht

Durch viele praktische Übungen erlangen Sie im Rahmen des Seminars ein solides Maß an Routine in Ihrer Rolle als Redner und Präsentator. Zudem entwickeln Sie feine Antennen für Störfaktoren, die Ihre Glaubwürdigkeit und Persönlichkeit konterkarieren können: auf Ebene der Mimik, der Gestik – stimmlich oder argumentativ.

Besonders wichtig dabei: Erlerntes können Sie privat leicht trainieren und schnell in Ihren Berufsalltag integrieren.

Eckdaten des Seminars:

  • benötigtes Vorwissen: keines
  • maximale Teilnehmeranzahl: fünf Teilnehmer
  • Dauer des Seminars: zwei Tage (15 Zeitstunden plus Pausen)

Inhalte

  • rhetorische Analyse (Videounterstützung)
  • Umgang mit Lampenfieber
  • Techniken der Stimmbildung und Atmung
  • richtiger Einsatz von Mimik und Gestik
  • theoretische Grundlagen und argumentative
    Basisstrukturen

Für wen ist das Seminar geeignet?

  • Führungskräfte der Wirtschaft und des Öffentlichen Dienstes
  • Repräsentanten von Verbänden, Parteien oder Vereinen
  • politisch engagierte Menschen, die ihre ersten Schritte in die Öffentlichkeit planen
  • Karrierebewusste, die zunehmend Führungsaufgaben übernehmen
  • für alle, die regelmäßig Kreativleistungen, Projektergebnisse oder komplexe Dienstleistungen präsentieren/darstellen

Hotels

Sie suchen ein Hotel in der Nähe? Dann klicken Sie bitte hier.

Veranstalter

Deutsche Rednerschule GmbH
Telefon: (030) 80 49 41 10
E-Mail: info@deutsche-rednerschule.de
Webseite: www.deutsche-rednerschule.de

Veranstaltungsort

Deutsche Rednerschule GmbH
Glinkastraße 30
D-10117 Berlin

zum Anmeldeformular

Ähnliche Veranstaltungen

Redepult 19. Aug. 2019, 10:00 Uhr bis 20. Aug. 2019, 17:30 Uhr Botschaft 12. Dez. 2019, 10:00 Uhr bis 13. Dez. 2019, 17:30 Uhr Redepult 24. Juni 2019, 10:00 Uhr bis 25. Juni 2019, 17:30 Uhr Redepult 16. Dez. 2019, 10:00 Uhr bis 17. Dez. 2019, 17:30 Uhr Botschaft 06. Juni 2019, 10:00 Uhr bis 07. Juni 2019, 17:30 Uhr